Internationaler Tag der Idee

Ideen machen Zukunft, seien Sie dabei:
Im Ideenportal für den Ideenwettbewerb – http://www.internationaler-tag-der-idee.com und in den Business-Netzwerken auf Xing und LinkedIn

Sie möchten mitmachen? So geht es:

Was für Ideen können eingereicht werden?

Ideen oder Aktionen/Initiativen entwickeln, die entweder etwas ganz Neues beinhalten oder Bestehendes verbessern. Aber auch eine Kampagne, ein Tag der offenen Tür oder ähnliche Veranstaltungsformate zur Förderung der operativen Kreativität und teilnehmerorientierten Ideenentwicklung und -Realisierung sind möglich.

Die Ideen müssen noch nicht vollständig realisiert, die Umsetzung aber mindestens vorbereitet sein.

Wer kann mitmachen? J e d e / r

Alle können mitmachen: jeder, Jung oder Alt, MitarbeiterInnen oder Führungskräfte, KünstlerInnen, SchülerInnen, Auszubildende, StudentInnen, ErfinderInnen, WissenschaftlerInnen, Institutionen, Vereine, Verwaltungseinrichtungen, Betriebsgemeinschaften und Unternehmen.

Quelle Bild von Lothar Dieterich auf Pixabay vom 05.12.2020

Was Sie davon haben: Gemeinsam teilhaben

Die Teilnehmer/-innen können sich untereinander austauschen und vernetzen, können Ideen und Realisierung zusammenbringen. Viele Menschen haben gute Ideen, jedoch nicht immer die Möglichkeit, diese allein umzusetzen. Die Plattform hilft, Fachwissen und Können zu kombinieren. Im Fokus stehen das gemeinsame Diskutieren, Entwickeln, Bewerten und Umsetzen von Ideen, Aktionen, Patenten und Innovationen.

Die Vorstellung der Finalisten zu „Internationaler Tag der Idee 2021“ findet am 16. April 2021 wieder im Rahmen der „HANNOVER MESSE – Digital Edition 2021“ statt.

Die Sieger im Live-online-Finale am 16. Juni 2020, direkt im Anschluss an der diesjährigen digitalen HANNOVER MESSE (HANNOVER MESSE DIGITAL DAYS) wurden gleichfalls zum 10. IdeenTag für Fach- und Führungskräfte im Ideen- und Innovationsmanagement eingeladen, so dass ein umfangreicher Erfahrungsaustausch aller Finalisten in einer Breakout Session ermöglicht wird.

Die Teilnahme ist kostenfrei, die Veranstaltung wird vom IdeenNetz-Werk.net koordiniert und moderiert sowie gemeinsam mit der Brainstorm GmbH organisiert und gesponsert. Wir wünschen Ihnen eine interessante und spannende Veranstaltung.

Was passiert wann?

Beim IdeenWettbewerb geht es uns darum, die in der Zeit bis April 2021 realisierten Ideen, die entweder etwas ganz Neues schaffen sollen oder bereits Bestehendes verbessern, einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Ideen können jederzeit eingebracht werden!

Eine eingereichte Idee wird nach einer kurzen Überprüfung freigeschaltet und ist dann für alle Besucher in der Rubrik/Kachel „Teilnehmende Ideen 2020/2021“ sichtbar.

In der Voting-Zeit vom 22. März bis 06. April 2021 werden die Ideen von der Community bewertet. Die Verfasser der Ideen mit dem stärksten Zuspruch werden dann am 16. April 2021 zur online Vorstellung Ihres Beitrags eingeladen, um über mehr Details zu ihren Ideen zu berichten. Das geschieht auf dem 10. IdeenTag, an der alle Interessenten teilnehmen und mit den Verfassern der Ideen in Dialog treten können.

Eine starke Auszeichnung Ihrer Ideen und Ideen-Projekte.

  • in einem internationaleren Wettbewerb
  • offen für alle Organisationen und Privatinitiativen, unabhängig integrierter Management-Systeme oder eigener Ideenmanagement-Strukturen
  • Fördern und motivieren Sie Ihre Ideengeber, Ihre Lieferanten, Führungs- und Nachwuchskräfte, die eine ideenreiche Unternehmenskultur leben.
  • Steigern Sie den Stellenwert Ihres Ideenmanagements, Startup-Geschäftsmodells und Ihrer Ideenprojekt oder Bürgerbeteiligungsprojekte zur Ideenentwicklung.
  • Stärken Sie Ihre Image für Ihre Ideenprojekte oder Arbeitgebermarke, indem Sie zeigen, dass Ihnen die Beteiligung von Bürgern, Mitarbeitende, Kunden und Lieferanten wichtig sind.
  • Dokumentieren Sie Nachhaltigkeit, gerne auch mit regelmäßigen Ideeninitiativen, z.B. auch als Nachweis im Nachhaltigkeitskodex zur Erfüllung der CSR-Berichtspflicht. (Mit dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) können Organisationen die Anforderungen des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes (CSR-RUG) zu nichtfinanziellen Informationen erfüllen).

Wie Sie den IdeenWettbewerb „Internationaler Tag der Idee“ gewinnbringend einsetzen:

  • Möglichkeiten zur persönlichen Dankestour durch Ideen-Standorte in einem online- und/oder offline TOP IdeasEvent.
  • Pressemeldung in open PR
  • Homepage für Ihre Internet-Präsenz, gerne auch mit eigener Website und Verlinkung auf Ihrer Landingpage bzw. Ihren IdeenBeitrag in unserem IdeenPortal
  • Social Media Nachrichten über Twitter, Facebook, LinkedIn, etc.
  • Image Video von der Live online Konferenz auch für die eigene Verwertung
  • interne Kommunikation via Intranet, Printmedien, Funk & TV
  • Urkunden für Kommunikationsorten wie Vereinsraum, Showroom, Schaufenster, Werkseingang, Betriebsrestaurant, Besprechungsräumen u.v.a.m.

Gewinner- und Medienpaket für die TOP Ideen

Für die am stärksten gevoteten IdeenBeiträge entwickeln wir ein Medienpaket. Dieses umfasst die kostenfreie Teilnahme am Finale des IdeenWettbewerbs, eine Teilnehmer-Urkunde, Pressefoto und Text für Ihre Ideenkommunikation sowie ein firmenindividuelles digitales Signet für Ihre online und offline Kommunikation, z. B. Email-Signatur sowie die Rechte für die Nutzung.

Ideen machen Zukunft, seien Sie dabei und machen Sie mit, im 10. Wettbewerb http://www.internationaler-tag-der-idee.com

___________________________________________________________________

Alle können kostenfrei mitmachen und haben die Chance, dass ihre Idee im Finale anlässlich der HANNOVER MESSE #HM21 publikumswirksam vorgestellt zu werden! Unabhängig von einer Mitgliedschaft oder Startgeld und Teilnehmergebühren.

___________________________________________________________________

Das IdeenNetz-Werk ist ein offenes IDM- und Mittelstandsnetzwerk auf Grundlage des Value Managements im Ideen- und Innovationsmanagement. Wir haben grundsätzlich keine Mitgliederbindung sowie –Verpflichtungen! 

Kommentare sind geschlossen.