Ressourceneffizienz innovativ – eine ungenutzte Reserve

Die zirkuläre Wertschöpfung stellt ein wirtschaftliches System dar, das restaurativ und regenerativ arbeitet, und ist für 2021 eines der Leitthemen im VDI Landesverband NRW. Es ersetzt das End-of-Life-Konzept durch geschlossene Kreisläufe und vermeidet beziehungsweise verwertet Abfälle, indem es Materialien, Produkte, Systeme sowie Geschäftsmodelle entsprechend ganzheitlich gestaltet. Ein willkommener Anlaß für den AK Innovation beim VDI Ruhrbezirk e.V. das Thema aus der Vortragsreihe Erfolgschance Materialeffizienz im IHKN Dialog.digital – Energie- und Ressourceneffizienz mit Dipl.-Ing. Wolfgang Wrobel aufzugreifen. 1. Hybride Veranstaltung des Arbeitskreises…

WEITERLESEN

Agile Vorgehensweisen und Einflussfaktoren in hybriden Entwicklungsprozessen

Der Arbeitskreis (AK) Wertanalyse / Value Management beim VDI Niederrheinischer Bezirksverein e.V. lädt für den 26.08.2021 zum Thema „Agile Vorgehensweisen und Einflussfaktoren in hybriden Entwicklungsprozessen“ mit einem Impulsvortrag und Diskussion sowie Ausblicken ein. Zusammenfassung zum Impulsvortrag Die Komplexität von Projekten im industriellen Umfeld nimmt stetig zu. Um die steigende Komplexität zu beherrschen sind standardisierte, klassische Vorgehensweisen seit Jahrzehnten etabliert und werden erfolgreich eingesetzt. Um heutzutage den stetig steigenden Anforderungen an eine schnelle und effiziente Bearbeitung von Projekten gerecht zu werden,…

WEITERLESEN

Live-Übertragung – Digitalisierung praxisnah erleben

Der Landkreis und die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg laden im Rahmen des JOBSTARTER plus-Projekts BAU+MEHR gemeinsam mit dem bundesgeförderten Mittelstand 4.0 zur Live-Übertragung am 02. September 2021 ein. Die kostenfreie Informationsveranstaltung trägt den Titel „Digitalisierung praxisnah erleben“ und wird in den Mobile Werkstatt-Veranstaltungen des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums eStandards stattfinden. Landkreis und Kreishandwerkerschaft Cloppenburg laden zur Live-Übertragung am 02. September 2021 ein – Digitalisierung praxisnah erleben Landkreis Cloppenburg. Jeder spricht über Digitalisierung und Digitale Transformation, aber was bedeutet dies konkret im betrieblichen Alltag?…

WEITERLESEN

Die Kombination ERP & CRM erfolgreich nutzen

Mit der SmartSolutions im Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum eStandards werden zwei Tools, CRM & ERP und das gemeinsame Ziel Kundenzufriedenheit durch sichere Prozesse angesprochen, denn die erfolgreiche Nutzung eines CRM- und ERP-Systems kann Unternehmen erfolgreicher machen. Die Grundlagen werden dabei bereits lange vor der eigentlichen Installation gelegt und entscheiden mit der richtigen Einführungsmethodik über Erfolg oder Misserfolg. Herr Sven Thorsten Buchweitz hat vielfältige Erfahrung mit der Kombination aus CRM- und ERP-Systemen, wie z.B. im FOKUS Juli 1-2021 der Verbundgruppe Meisterteam berichtet…

WEITERLESEN

MODUL-Gruppe des Meisterteams hat die Rezertifizierung beide Holzzertifikate FSC® und PEFC™ erfolgreich bestanden

Die MODUL-Gruppe hat die Rezertifizierung der beiden weltweit größten Holzzertifikate erfolgreich abgeschlossen und bleibt weiterhin ein Innovationsmotor in Sachen Umwelt und Nachhaltigkeit in der Verbundgruppe Meisterteam. So konnte aktuell die Rezertifizierung für die beiden Holzzertifikate FSC® und PEFC™ bis 2026 erreicht werden. Naturnahe Waldnutzung als Baustein der Biodiversität Mit der Rezertifizierung der beiden weltweit größten Holzzertifikate bleibt die MODUL-Gruppe ihrem Anspruch treu, Nachhaltigkeit ernst zu nehmen und praxistauglich umzusetzen. Als erste Gruppenzertifizierung in der Handelskette in Deutschland haben die MODULer…

WEITERLESEN

1. hybride Arbeitskreistreffen im AK Innovation online und im Haus der Technik – Essen

Im Rahmen der Vortragsreihe Erfolgschance Materialeffizienz im IHKN Dialog.digital – Energie- und Ressourceneffizienz konnte Dipl.-Ing. Wolfgang Wrobel im Mai 2021 zum Schwerpunktthema Erfolgschance Materialeffizienz einen eindrucksvollen Beitrag einbringen, der auch sehr gut zum aktuellen VDI-Leitthema Kreislaufwirtschaft passt. Damit wird im AK Innovation beim VDI Ruhrbezirk e.V. das Thema „Ressourceneffizienz – eine ungenutzte Reserve“ beleuchtet. Ressourceneffizienz – eine ungenutzte Reserve Die Ressourceneffizienz (RE) hat sich in seiner Wahrnehmung vom weitestgehend unbekannten Themen-Hinterbänkler zu einer sehr wahrnehmbaren Kraft nach vorne in das öffentliche Bewusstsein und das der…

WEITERLESEN

NEU: Nutzen der Fraunhofer Austria KVP-APP im IdeenNetz-Werk

Kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP) und ständige Innovation sind für Unternehmen, die auch aus den pandemischen Krisenzeiten mit ihren Mitarbeiterideen gestärkt hervorgehen und ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein wollen, von entscheidender Bedeutung. Mit der Fraunhofer Austria KVP-APP ist ab sofort ein Lösungsangebot von der Verbesserungsidee bis zu zeit- und ortsungebundenen KVP-Anwendungen mit vollständiger Kon­nek­ti­vi­tät möglich. Wie schafft man eine echte Verbesserungs- und Innovationskultur? Wie fördern Sie einen freien Wissensaustausch und managen Ideen effizient? Mit der vom Fraunhofer Austria entwickelten und…

WEITERLESEN

Ressourceneffizienz innovativ – eine ungenutzte Reserve

Im Rahmen der Vortragsreihe Erfolgschance Materialeffizienz im IHKN Dialog.digital – Energie- und Ressourceneffizienz konnte Dipl.-Ing. Wolfgang Wrobel im Mai 2021 zum Schwerpunktthema Erfolgschance Materialeffizienz einen eindrucksvollen Beitrag einbringen, der auch sehr gut zum aktuellen VDI-Leitthema Kreislaufwirtschaft passt. Somit planen wir im Arbeitskreis Innovation vom VDI Ruhrbezirk e.V. am 08.07.2021 das Thema gemeinsam zu erörtern. Programmvorschau für das Arbeitskreis-Treffen im AK Innovation Save-the-Date für Donnerstag, den 08. Juli 2021 15:45 Uhr Systemtest, Systemeinführung der Teilnehmer*innen (TN) 16:00 Uhr Begrüßung der TN, inhaltliche…

WEITERLESEN

Design to Value – Value Management im Produktentstehungsprozess

Gemeinsam mit der Zukunftsallianz Maschinenbau e.V. sowie Akteuren aus unserem KMU-Digitalkreis und den IdeenTagen im IdeenNetz-Werk.net organisieren wir am 22. Juni den ersten Termin in der Online-Reihe „Value Management für Maschinenbau & Industrial Automation“. Angesprochen werden zu dieser Live-Online-Informations und Netzwerkveranstaltungen vorrangig Fach- und Führungskräfte aus den kross-funktionalen Bereichen der betrieblichen Produkt- und Service-Innovationen! Mit dem Titel „Design to Value – Value Management im Produktentstehungsprozess“ laden Sie unsere Fachreferenten von Miele, Claas und dem Kompetenzzentrum eStandards zu einem Informations- und…

WEITERLESEN

Mehr digital handeln als nur digital reden, im 3. KMU-Digitalkreis!

In der Vernetzung mit Designe Kompetenzpartner rund um das IdeeNetz-Werk werden Gestaltungsideen des Mittelstands 4.0 diskutieren und entwickeln, um dem Handwerk und anderen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Potenziale der Digitalisierung bzw. von CyperPhysical-Systems zu erschließen. In neuen KMU-Digitalkreis werden auch Projekte zum Thema vorgestellt und abgestimmt, um auch hier Paralellarbeiten zu vermeiden und die Arbeiten wirkungsvoller gestalten zu können. Im 3. Live-online-Termin geht es am 17. Mai 2021 um Erfahrungen mit Assistenten-Systemen, Robotik und Kollaborative Roboter anhand von Beispielen…

WEITERLESEN